Menu

Getränkehandel und Fachmärkte sind weiterhin offen

Die Getränkeprofis stellen die Getränke-Grundversorgung in Ihrer Region sicher. 80 Getränkemärkte schweizweit, welche bei der SwissDrink-Verbundgruppe angeschlossen sind, haben weiterhin für Sie geöffnet und beliefern nach Wunsch auch Privatpersonen via Hauslieferdienst, Firmen, Büros, Pflegeinstitutionen und Spitäler.

Die familiengeführten Getränkefachhändler stellen während der Corona-Krise die Getränkeversorgung mit einem breiten Sortiment sicher. Sie finden in den 80 Getränkemärkten ein grosses Sortiment: Mineralwasser, Süssgetränke, Frucht- und Obstsäfte, Bier, Wein und Spirituosen.

Die Getränkemärkte sind auf regionale Solidarität angewiesen

Auch die Getränkehändler trifft die aktuelle Situation besonders hart, fällt doch der gesamte Gastronomieumsatz kurz vor Saisonbeginn gänzlich weg. Bereits seit dem verordneten Veranstaltungsverbot, welches der Bundesrat Ende Februar ausgesprochen hat, spürt die Getränkebranche sukzessive die Auswirkungen. Und nun, seit dem Lockdown des Bundesrats stehen viele Betriebe still und Umsätze sind fast gänzlich eingebrochen. Viele Rechnungen und Lohnzahlungen sind offen. Umso wichtiger ist nun für die 80 familiengeführten Getränkefachmärkte, dass Sie weiterhin geöffnet sind und sich auf die regionale Getränkeversorgung konzentrieren.

Unterstützen Sie den Getränkehändler in Ihrer Region – Sie finden auf der Verbundseite der SwissDrink die Kontaktdaten ihres regionalen Händlers: https://www.swissdrink.net/getraenkespezialisten/

 

Download PDF offizielle Medienmitteilung vom 18. März 2020

Download Word-Dokument offizielle Medienmitteilung vom 18. März 2020

Symbolbild Getränkelieferant

Symbolbild Getränke